Zum Inhalt springen

kälte

Kühlen – Kälte fördert die Regeneration?

  • von
  • 6 min read

Fast jeder* kennt die PECH-Regel nach Verletzungen: „Pause. Eis. Compression. Hochlagern.“ Dem Eis und dem Kühlen werden nahezu wundersame Heilungsmöglichkeiten zugesprochen. Stimmt das und woher kommt das?

Nahezu jeder greift bei Verletzung schnell zum Eisbeutel. Vorsorglich werden oft schmerzende Gelenke runtergekühlt, dass jeder „Whisky on the Rocks“ neidig wird. Auf sozialen Medien sieht man immer öfter Menschen beim Eisbaden. Cryotherapie erfährt eine Renaissance durch Mikrostudios in denen sich Sportler für kurze Zeit bei -110 C° in eine Kältekammer begeben. Beworben wird alles mit „Regenerativen Effekten“. Aber was bringt das wirklich?

Weiterlesen »Kühlen – Kälte fördert die Regeneration?

nach oben